Действующие/завершенные акции и конкурсы:

Fontanelli

Участники
  • Публикации

    11
  • Регистрация

  • Посещение

Репутация

15 Good

О Fontanelli

  • Звание
    Местный
  • День рождения 08.09.1976
  1. Zusammenfassung des Leader Meetings Tag 1 (09.08.2017) 1. Wer ist LaVida Nueva? · Team besteht aus 13 Mitglieder aus 4 Ländern · Kommunikation untereinander erfolgt primär über Internet-Medien · Team verfügt über Know-How im Management und konventionellemTrading · Expertenwissen zu Finanzen, Marketing, IT und Crypto Trading ist an eine externe Kontrollinstanz ausgelagert Vorstellung CEO: · War ein ganz normaler Mitarbeiter in einer Tabakfabrik · Musste 50-60h pro Woche mit extrem geringem Gehalt arbeiten · Er sah, wie schlecht es auch den Mitarbeitern ging – trotzdem diese in einem Arbeitsverhältniss standen. Ab da wollte er sich als Ziel setzten, den Menschen eine bessere Zukunft zu ermöglichen und somit entstand die Idee von LaVida Nueva. 2. Aufgaben der Kontrollinstanz · Kontinuierliche Prüfung und Einblick in alle Geschäftsabläufe und -unterlagen · Kann in alle Geschäftsprozesse korrigierend eingreifen · Tritt nach aussen nicht auf – bleibt anonym. · Konzentriert sich auf die Kerngeschäftsprozesse 3. Aktuelle Situation A. Crypto Trading · SegWit verlief unkritisch · Cryptotrading seit 04.08. wieder gestartet. · Markt ist noch immer schwer vorhersagbar aber die Tendenz verläuft positiv · Auszahlungen in BTC werden ab dem 14.08. wieder aktiviert B. Forextrading · Rückfluss der Gelder von den Tradingbanken sowie den innereuropäischen Banken (nicht Deutschland) stockt -> trotz mehrerer Tradingkonten wurde ein zu hohes Volumen nachgewiesen · Es wurde eine genaue Prüfung angeordnet. Diese wird durch das Trading Team und die Banken durchgeführt · Erste Rückmeldungen/Ergebnisse werden gegen Ende August erwartet 4. Einnahmequellen von LaVida Nueva · Aktuell ca. 33% durch Crypto Trading und 66% durch Forextrading · Neues Geschäftsfeld im Test seit Juli 2017: Crypto Mining · Geschäft befindet sich noch im Aufbau · Aktuell sehr lange Lieferzeiten der Lieferanten · Mining läuft auf Grund der geringen Anzahl an Equipment noch auf niedrigem Niveau, wird aber kontinuierlich über die kommenden Monate aufgestoc 5. Zukunftspläne · Zunächst hat die Stabilisierung des Zahlungsflusses und die Klärung der offenen Punkte mit den Banken höchste Priorität -> Kommunikation mit den Banken verläuft schleppend und ist daher zeitintensiv · Crypto Trading ist Schwerpunktthema am 10.08. · Durch die Erhöhung der Unternehmensgewinne wird die Rendite wieder schrittweise angehoben · Vermutlich werden für die Pläne in Zukunft flexible Renditen eingeführt · Eine zu schnelle Anhebung würde den Unternehmenserfolg deutlich verlangsamen · Neuregistrierungen und Einzahlungen bleiben weiterhin deaktiviert, bis die aktuellen Probleme behoben wurden und neue Geschäftsfelder zuverlässig Renditen produzieren Absolute Priorität liegt auf der Sicherheit der Investorengelder !! Bis zum Abschluss des Meetings werden wir keine persönliche Einschätzungen abgeben. Wenn alle Themen besprochen und Massnahemn festgelegt sind, können wir eine bessere Einschätzung abgeben. Allerdings zeigen bisher die Zeichen ganz klar in Richtung Fortsetzung der Geschäftstätigkeiten und Sicherung der Investorengelder. Das sind gute Nachrichten!! 10.08.2017 Zusammenfassung LaVida Nueva Leadership Meeting Gestern war ein Tag mit eher allgemein gehaltenen Informationen. Es ist im Team aber zu spüren, wie wichtig das Geschäft genommen wird. Die Geschäftsleitung von LaVida arbeitet auch im Hintergrund den ganzen Tag an Lösungen und Optionen – was für den Investor natürlich nicht sichtbar ist. 1. Besichtigung der Ferienanlage Die LaVida-eigene Anlage liegt sehr schön gelegen. Zum Strand sind es ca. 200-300m. Es stehen zwei Häuser für die 500$ Pakete und ein Luxus Haus für das 1000$ Paket zur Verfügung. Alle Häuser in dieser Anlage mit mehreren Schlafzimmern ausgestattet. Die Einrichtung ist sehr nobel gestaltet. Der Außenpool wird als Gemeinschaftspool verwendet. LaVida Nueva hat zugesagt, dass die gekauften Urlaubspläne auch vereinbarungsgemäss eingelöst werden und die Investoren ihren Urlaub auch dort verbringen werden. 2. Crypto Trading Gestern gab es eine Video-Konferenz mit dem Traderteam von LaVida. Es wurde allgemein über die vergangene und mögliche zukünftige Entwicklung der Crypto Coins berichtet. Im Juli wurde das Crypto Trading komplett unterbrochen, um keinerlei Risiko für die Investorengelder einzugehen. Am 04.08. wurde der Handel wieder aufgenommen. Es wurden anhand eines Charts gezeigt wie getradet wurde, wo Einstiege und Ausstiege getätigt wurden. Getradet wird mit den Coins, die die Trader nach ganz bestimmten Kriterien und Muster auswählen. Im Vorfeld wird genau analysiert, welchen Hintergrund und Bestimmung der einzelne Coin hat und was die Grundlagen dazu sind. Es wird also nicht jeder x-beliebige Coin zum Handel herangezogen, sondern mit einem Expertenteam vorher genau ausgesucht und analysiert, mit welchem Altcoin getradet wird. 3. Sonstiges Alle Pläne, die mit 400% verzinst werden sollten, werden nach regulärem Ablauf wieder in das Backoffice der Investoren zurückgebucht. Abhängig vom Geschäftserfolg bis dahin wird LaVida Nueva entscheiden, ob diese ohne Rendite zurückbezahlt werden oder ob es möglich ist, auf den Basisbetrag eine zusätzliche Rendite für jeden Investor auszubezahlen. Auch steht noch nicht fest, ob die Rückzahlung umgehend nach Wiedereinstellung in das Backoffice erfolgen wird oder ob es zu einem noch zu definierenden Zeitpunkt danach geschieht. Auch dies ist abhängig vom weiteren Geschäftsverlauf bis dahin.
  2. Das ist gut :-)
  3. Information zum neuen BackOffice bei Lions Trading Club ! Die abgeschwächte Version des neuen Backoffice wurde nun fertig installiert. Zur Zeit laufen noch Test und einige Konfigurationen. Sobald es aufgeschaltet ist (Voraussichtlich noch diese Woche) wird wie folgt verfahren: 1. Das alte und das neue Backoffice laufen parallel bis alle Konten vom alten Backoffice ins neue übertragen wurden. 2. Jedem Kunden ist es freigestellt, entweder die Pläne im alten Backoffice auslaufen zu lassen oder alle Pläne zu unterbrechen und ins neue Backoffice zu übertragen. 3. Es werden KEINE Teilbeträge ins neue Backoffice übertragen nur den gesamten Kontobestand. 4. Abgelaufene Deposits werden nicht mehr freigegeben sondern, sobald dies der Kunden wünscht, mit seinem kompletten Kontobestand ins neue Backoffice übertragen. 5. Auszahlungen werden nur noch über das neue Backoffice getätigt. Auszahlungen über das alte Backoffice werden KEINE mehr erfolgen. 6. Sobald das Backoffice aufgeschaltet ist, sind im alten Backoffice keine Investitionen mehr möglich. 7. Wer die Pläne unterbricht muss den Betrag auch wieder im neuen Backoffice in einen Plan investieren. Das Invest ist nicht zur Auszahlung berechtigt. Nur die erzielten Renditen. Die Übertragung des Kontobestandes in das neue Backoffice erfolgt manuell. Der Kunde muss den Support darüber informieren mit der Bitte sein Konto zu transfereiern. Dafür wird eine eigene E-Mail Adresse eingerichtet. Über LiveChat, Hotline Nummer oder Support E-Mail werden KEINE Anträge auf Kontotransfer entgegen genommen. Genauere Infos dazu folgen noch !
  4. Neues vom Ceo LaVida Nueva Liebe Investoren und Partner, In der vergangenen Woche haben wir die Gründe für die aktuelle Situation im Newsletter erklärt. Zusammen mit meinem Team haben wir die letzten Tage mit einer gründlichen Analyse verbracht um die Ursachen der Probleme zu identifizieren. Ich freue mich sehr darüber Ihnen mitteilen zu können, dass wir mehrere Wege für die Zukunftsplanung erstellt haben, welche im besten Interesse der Partner aber auch der Firma ist. Erste Kontaktaufnahmen mit den betroffenen Banken sind bereits geschehen und werden in naher Zukunft die ersten Ergebnisse zeigen. Wegen dem Segwit zum 01. August haben bereits einige Plattformen den Handel mit CryptoCurrency eingestellt und auch wir haben das Investorenkapital daher bereits gesichert. Das wiederum hat jedoch zur Folge, dass bis zum vollständigen Segwit kein Handel und somit keine Cryptro-Trading Gewinne erzielt werden können. Das Crypto – Trading kann daher von uns erst wieder im August erfolgreich aufgenommen werden. Daher wird auch die aktuelle Rendite auf alle aktuellen Tages- und Wochenpläne weiterhin mit 0,1% ausgezahlt. Unser Bestreben ist es jedoch, mit steigenden Gewinnen im Trading diese Renditen steigen zu lassen. Einen zeitlichen Rahmen können wir aufgrund der Volatilität der Märkte und den Aussichten aktuell aber nicht geben. Alle zwei Wochen werde ich Sie in Form eines Newsletters über den Fortschritt der Zukunftsplanung bei Lavida Nueva informieren. Das „Leadership Event“ findet wie geplant statt, alle Teilnehmer haben bereits die Reiseunterlagen von uns erhalten. Auch alle Incentives werden weiterhin an die Partner zugestellt. Erwarten Sie den nächsten Informationen gegen Ende dieses Events. Ein Zitat von Konfuzius möchte ich Ihnen noch mit auf den Weg geben: „Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.“ Wir werden stets unsere definierten Ziele erreichen. Herzlichst Daniel Alexander Lopez Vargas CEO La Vida Nueva Ltd.
  5. Da bin ich definitiv deiner Meinung da sollte Lavida mehr auf Informationspolitik arbeiten als auf ständige Unwissenheit der Investoren hoffen.......
  6. Lions Trading Club

    Hier soll ein Blog ins Leben gerufen werden wo wir uns alle über Lions helfen können oder einfach Smalltalk gefürd werden kann . Folgende Informationen konnten wir heute erhalten: Das Büro in ZH ist ausschliesslich für die Geschäftsleitung vorgesehen und beherbergt 3 Arbeitsplätze In Absprache können Besuchstermine vor Ort vereinbart werden Ab 03.05. wird das Supportoffice in Serbien eröffnet. Dort werden sich zunächst 4 Mitarbeiter um die Belange der Investoren kümmern. Der Registrierungsprozess in der Schweiz läuft noch. Ca. Mitte Mai sollte LTC offiziell in der Schweiz zugelassen sein. Nach Handelsregistereintrag gehen alle geschäftlichen Tätigkeiten von der LLC in Manchester auf die Schweizer GmbH über. Ursprünglich war nicht vorgesehen, LTC zu einem grossen Online-Business auszubauen. Es wurden anfangs lediglich die bestehenden Klienten aus der Treuhandgeschäft hierfür übernommen. Die weite Verbreitung und das schnelle Wachstum kam unerwartet. Deshalb mussten die Systeme auch schnellstens ausgebaut werden, was zur Folge hatte, dass nicht alles reibungslos lief. In den kommenden Wochen sollten sich die Prozesse eingespielt haben. Aktuell sind ca. 4.800 Menschen bei LTC registriert, von denen nur ca. 1/3 auch tatsächlich investiert ist. Grosse Teile des bestehenden Backoffice wurden zugekauft, auf die spezifische Anpassungen gemacht wurden. Aktuell wird eine komplett neue Software entwickelt, die in ca. 2 Monaten eingeführt werden soll. LTC tradet sowohl am Forexmarkt als auch mit Bitcoins. Mit letzterem wurden in der letzten Zeit ca. 40% Gewinn pro Woche erwirtschaftet. Leider wurden in den vergangenen 2 Wochen im Forexhandel -18% und +1% eingefahren. Mit den Gewinnen aus dem BTC Handel können momentan jedoch die Renditen locker an die Investoren ausbezahlt werden. Um die Risiken an diesen Märkten zu verringern und um eine stabilere Basis aufzubauen, wird LTC weitere Einkommensquellen hinzufügen. Wir sind hierzu im Gespräch mit dem CEO, da wir ein entsprechendes Finanzinstrument zur Hand haben, das deutlich sicherere Renditen verspricht. Insgesamt arbeiten aktuell 3 Trader für LTC. Der Einzahlungsstopp wird mindestens bis 30.04. bestehen bleiben. Eine etwaige Aufhebung wird von Phil Steiner offiziell bekannt gegeben. Im Mai sollen die ersten Geschäftszahlen für alle Investoren ersichtlich in den Blog gestellt werden. Ingo und ich waren zusammen mit dem Support Team und der Geschäftsleitung zum Abendessen eingeladen. Siehe Fotos oben in der Galerie Dort hatten wir die Gelegenheit, andere Investoren kennenzulernen und weitere Geschäftsmöglichkeiten mit Phil Steiner zu diskutieren. Fazit: Alles in allem kann man mit gutem Gewissen sagen, dass Lions Trading Club ein echtes Unternehmen mit realem Geschäft. Sowohl die Mitglieder der Geschäftsleitung als auch die Supportmitarbeiter sind mit Engagement und Herzblut bei der Sache. Es besteht eine sehr positive Atmosphäre zwischen den einzelnen Mitarbeitern und mit dem CEO. Phil Steiner ist sehr engagiert und sagte uns, dass er sich voll auf das LTC-Geschäft fokussieren wird. Seine bisherigen Treuhand-Kunden wird er weiter betreuen, jedoch keine weiteren Klienten aufnehmen. Das deutet ganz klar darauf hin, dass mit diesem Geschäft auf Langfristigkeit gesetzt wird. Was uns absolut überzeugt ist die Tatsache, dass Phil Steiner das Tätigkeitsfeld verbreitern und damit stabil gestalten will. Hier sind wir selbst im Gespräch, um zusammen mit ihm ein zusätzliches Investmentprogramm einzuführen, das die Investitionen absichert und dennoch hohe Renditen erwirtschaftet. Wir können langfristig orientierten Investoren Lions Trading Club ans Herz legen. Für uns ist LTC das Nummer 1 im Portfolio, d.h. wir werden unsere Accounts weiter ausbauen.
  7. LaVida Nueva hat sein Wort gehalten ! Heute Morgen war auf meinem Accounts wie angekündigt 0,1% Rendite gebucht. Es war auch möglich, die Auszahlung der Gelder zu beantragen. Auch wenn es sich um sehr geringe Summen handelt werde ich diese Auszahlen. Für uns alle ist es ein wichtiges Zeichen, da die Geschäfte bei LaVida offensichtlich weiter gehen. Das Team "Intelligent-Investing" ist weiterhin mit LaVida Nueva in engem Kontakt, um intern zusätzliche Massnahmen zu besprechen, die die Stabilität des Unternehmens gewährleisten sollen.
  8. Nach unseren Gesprächen mit der Geschäftsleitung stellt sich die Situation mehrschichtig dar und kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschliessend bewertet werden. LaVida verhält sich seit einiger Zeit recht zurückhaltend im Bereich Crypto-Trading, da die Kurse der Coins sehr hohen Schwankungen unterworfen waren. Deshalb wurde der Handel momentan praktisch eingestellt. Damit wird aber das Kapital für die Investoren auch abgesichert. Zudem will LaVida den 01.08. abwarten, da nicht völlig klar ist, wie sich der Markt zu dem sogenannten „SegWit“ Event verhalten wird. Nach diesem Termin werden die Weichen zum Crypto-Trading neu gestellt und wir erwarten, dass sich die Gewinne wieder verbessern und damit die Renditen schrittweise nach oben angepasst werden können. Das eigentliche Problem ist aus unserer Sicht die Brokerbank. Diese scheint die Kontrolle über das Konto übernommen zu haben und blockiert – zumindest zum Teil – die Auszahlungen. Das ist keine Überraschung, denn ein solches Verhalten haben wir bereits häufig gesehen. In diesem Moment wird dem Kontoinhaber – nämlich Lavida – die Kontrolle entzogen und Auszahlungen an die Investoren sind nicht mehr gegeben. Erfahrungsgemäss handelt es sich hier um eine Massnahme im Rahmen der Vermeidung von Geldwäsche. Wie lange diese dauert und ob sie erfolgreich von LaVida gemeistert werden kann, ist noch nicht absehbar. Da der Informationsfluss seitens der Banken in solchen Situationen oft recht dürftig ist, wird auch LaVida um Transparenz kämpfen müssen. Eines ist zum aktuellen Zeitpunkt sicher: die Geschäftsführung von LaVida Nueva unternimmt gerade alles in seiner Möglichkeit stehende, um die Situation baldmöglichst für alle Seiten zufriedenstellend zu lösen. Die entsprechenden rechtlichen Massnahmen wurden auch bereits ergriffen. LaVida Nueva steht bereits auf 2 Beinen – dem Forextrading und dem Crypto-Trading sowie in anderen Projekten die aber eine schnelle Auszahlung nicht möglich machen. Da nur eines der Beine beeinträchtigt ist, kann das Unternehmen auch in naher Zukunft mit dem Crypto-Trading wieder Gewinne erwirtschaften und seinen Investoren auch Renditen auszahlen. Das macht uns Hoffnung auf ein längerfristiges weiters Bestehen der Firma. Die Tatsache, dass nicht nur Auszahlungen, sondern besonders Einzahlungen deaktiviert wurden, bestätigt auch nochmals, dass LaVida nicht von neuem Geld abhängig ist und es sich um ein reales Geschäft handelt. Zum Schluss das Wichtigste: Der CEO hat uns noch einmal bestätigt, dass er alles dafür tut, dass keiner unserer Investoren sein Investment verliert, d.h. wir werden zumindest keinen Verlust erleiden, egal was passiert. Im schlimmsten Fall machen wir keine Gewinne – das wäre nicht schön, aber zu 100% besser als bei den meisten anderen „gescheiterten“ Projekten. Aber wir sind weiterhin guter Hoffnung, halten engen Kontakt zur Geschäftsleitung und versuchen auch, nach Lösungen zu suchen, die uns allen weiterhelfen.
  9. Lavida Nueva Wöchentliche Auszahlung ...

    Wie immer zahlt Lavida Nueva pünktlich aus. Gestern wieder Auszahlungen getätigt und gestern auch gleich angekommen Lavida Nueva macht sein Job mehr als gut. Zudem fliegt einer unsere Partner vom Intelligent Investing Team im August zum Leadership Event in die Dominikanische Republik und werden davon direkt vor Ort hier bei Trendfire top berichten ....
  10. Newsletter LaVida Nueva :rocket::rocket: Nachfolgend könnt Ihr den Newsletter von LaVida lesen. Ich habe nur den Deutschen Teil kopiert. Das Unternehmen ist sehr gut angelaufen und macht auch ausgezeichnete Gewinne. Wie von uns erwartet, wird es Anpassungen bei Plan 1 und Plan 4 geben. Das bedeutet, dass unser Team bei der 3. IG noch das glückliche Händchen hatte und auch in den Plan 4 eingestiegen ist. :muscle::muscle: Ab Jukli wird das nicht mehr möglich sein. Alles in Allem können wir auf eine weitere positive Zukunft bei LaVida Nueva schauen, was unsere Entscheidung, uns hier massiv beteiligt zu haben, bestätigt. Nachfolgend der Text: Sehr geehrte Investoren und Partner, Nach nun zweieinhalb Monaten kann die Firma voller Stolz ein erstes Fazit über die Geschäftsaktivitäten ziehen. Zuerst sei gesagt, dass La Vida Nueva Ltd. ein gesund-wachsendes Unternehmen ist, welche alle vorab definierten Meilensteine ohne Zeitverzögerung erreichen konnte. Unsere Geschäfte durch das Trading an der Börse laufen planmäßig, durch eine extreme Volatilität bei den Wahlen in England und Frankreich konnten zusätzliche Erträge erwirtschaftet werden. Seit einigen Wochen hat das Unternehmen erste Tests durch das Trading von Kryptowährungen erfolgreich bestanden und dieses Geschäftsfeld weiter ausgebaut. Die Qualifizierungsphase für das Leadership Event, welches am 8. August bis 15. August stattfinden wird, befindet sich bereits im letzten Drittel. Die aktuellen Errungenschaften haben uns sehr überrascht und wir sind sehr begeistert über die positive Resonanz von La Vida Nueva Ltd. Allein durch unser Karriere-Programm wurden bereits 255.000 Dollar in Summe ausbezahlt: • Stufe 1: 204 Personen im Wert von 102.000 Dollar • Stufe 2: 63 iPhones im Wert von 63.000 Dollar • Stufe 3: 30 MacBooks im Wert von 90.000 Dollar Aktuell arbeitet das gesamte Team an einer beschleunigten Beschaffung der iPhones und MacBooks. Alle organisatorischen Schritte wurden bereits eingeleitet und stehen kurz vor der Umsetzung. Aktuell ist mit einer Lieferzeit von 3-5 Wochen zu rechnen nach Bestellung im Backoffice. In kürze folgen weitere Informationen zu dem Ablauf und Umsetzung der weiteren Stufen. Nach unseren letzen Analysen hat sich ergeben, dass 98% aller Investoren und Partner Ihre Renditen an unserem "LaVida Monday" auszahlen lassen, weshalb die Geschäftsführung entschlossen hat alle Auszahlungsanforderungen am Montag zu bearbeiten. Bei Beantragung bis 21:00 GMT +2 erfolgt die Auszahlung am selben Tag, bei Beantragung bis 23:59 GMT +2 erfolgt die Auszahlung bis zu 72 Stunden später. Bei Beantragung an allen anderen Tagen erfolgt die Bearbeitung am darauf folgenden Montag. Mit diesem Entschluss werden ebenfalls die Limits der Tagespläne von 5.000 Dollar auf 25.000 Dollar erhöht. Nach unseren Hochrechnungen wird bis zum 30. Juni 2017 unser zur Verfügung gestelltes Kontingent des 400% Plans erreicht sein und für den Vertrieb eingestellt. Alle abgeschlossenen 400% Pläne bis zum 30. Juni 2017 bleiben davon unbetroffen und laufen planmäßig nach 26 Wochen mit den entsprechenden Renditen aus. La Vida Nueva Ltd. beglückwünscht alle Partner und Investoren welche bereits erhebliche Erfolge und Ziele erreichen konnten. Wir arbeiten täglich hart um alle definierten Ziele erreichen zu können und unser Versprechen allen Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen einzuhalten. Es grüßt herzlichst Daniel Alexander Lopez Vargas CEO LaVida Nueva Ltd

О нас

Мы являемся очень дружной интернациональной командой, состоящей из высококвалифицированных программистов и аналитиков, сумевших воплотить в жизнь передовую стратегию по инвестированию капитала, благодаря накопленному многолетнему опыту. Наш коллектив состоит из 5 специалистов, прошедших сложный путь от простых инвесторов до создателей новейшей стратегии инвестирования, предоставленной в нашем сообществе. Людей, которые сами получают доход от инвестирования, и могут научить начинающих инвесторов делать это столь же легко.

Читать далее

Follow us